Creativa, das Shopping Event

Creativa, the Shopping event

Natürlich war ich auch dieses Jahr wieder in Dortmund auf der Creativa. Leider war ich vom Rahmenprogramm dieses Jahr nicht so begeistert (den ausführlichen Bericht gibt es auf hobbyschneiderin24), dafür habe ich so viel Geld ausgegeben wie noch nie, weil… sonst war nicht viel zu tun…

Of course I’ve been in Dortmund for the Creativa. Sadly there was not so much to see besides the shopping booths. (Or not much I was interested in.) But I’ve spent more money there than ever. Because… there was not much else to do.

Immerhin konnte man am Stand von Alterfil noch ein bisschen Spaß haben. Die haben da so einen lustigen interaktiven Monitor, mit dem man ein Selfie am Stand machen kann und das entweder mit einem flotten Spruch als Postcarte per Mail verschicken bzw. bei Facebook teilen. Oder sich selber einen Gutschein für den Onlineshops schicken, der noch bis Ende April gilt. Falls man was vergessen hat oder was will, was sie nicht dabei haben. Oder auch einfach so. Darf jeder, muß man nichts dafür kaufen oder so… 🙂 Morgen ist noch mal Gelegenheit dazu.

At least I had a bit of fun at the booth of Alterfil. They have a funny interactive screen that takes a picture of you and then you can either make it a postcard to send per email or share it on facebook or you make it a voucher that gives you 10 percent off in the web shop until end of april. If you forgot to buy something. Or want something they do not have with them, Or just because. Everyone can do it, you need buy something… 🙂 Tomorrow is that last day, if you happen to be in Dortmund.

Ein Gedanke zu „Creativa, das Shopping Event

  1. Danke für Deinen ausführlichen Bericht!
    Scheint ja trotz viel Massenware lohnenswert gewesen zu sein.
    Ach, Alterfil in live – alles zum Anfummeln – das hätte was. 🙂
    Vielleicht überlege ich mir das fürs nächste Jahr…

    Liebe Grüsse
    Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.