Eine Tasche voller Grannies….

A Bag Full of Grannies…

Tasche mit Häkelteilen… sind genau 239 Stück.

… makes 239 hexagons.

Also es wären auch 240 reingegangen, aber von einer Farbkombination gibt es nur neun, weil dann das Garn ausging.

240 would have been possible also, but for one color combination I have only nine patches because I ran out of yarn.

Aber jetzt ist diese so praktische Tasche leider voll und ich muß mir überlegen, wo ich den Rest aufbewahre. Wenn ich auch noch anfangen, “passgenaue” Einkaufsbeutel zu nähen, komme ich ja zu gar nichts sinnvollem mehr…

But now this super useful bag is full and I have to see what I am going to use for the rest. Theoretically I could sew on, but if I start sewing shopping bags also I’ll never get anything of my needed projects finished…

Ein Gedanke zu “Eine Tasche voller Grannies….

  1. Liebe Marion,
    da hast du ja eine praktische und formschöne Aufbewahrungsart gefunden!
    Das erinnert mich an meine Grannies, die unberührt in einem Korb lagern – wird Zeit, dass ich sie mal zusammennähe.

    Viele Grüße, Margitta

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>