Verstrickt & Zugenäht – Die Frage der Woche 29/2006

Nähfreundin will wissen:

Diesmal eine Frage an die „Vielnäher“.

Trägst Du alles,was Du selbst genäht hast, oder hängt das eine oder andere Teil ungetragen im Schrank?

Hm, bin ich ein „Vielnäher“? Gute Frage… liebe Nähfreundin, ab wann ist man den ein „Vielnäher“??

Nun gut, ich beantworte die Frage trotzdem mal… :o)

Ungetragen im Schrank, ja das kommt vor. Allerdings nicht, weil es mir nicht passt, sondern weil ich ja so langsam nähe und da kann das Sommerkleid dann auch pünktlich zu Weihnachten fertig sein. Und dann hängst das erst mal bis zum nächsten Sommer im Schrank.

Ich habe da auch einen weißen Rock mit Oberteil nach einem Patrones-Schnitt. Das habe ich seit drei Jahren und vielleicht sechs, wenn es hoch kommt zehn mal angehabt.

Warum? Es ist nur für sehr heißes Wetter, es ist nicht geeignet, es zur Arbeit zu tragen und ich muß gerade weiße Unterwäsche gewaschen und parat haben. 😉 Das alles Zusammen… kommt halt selten vor. Und für den Urlaub ist es auch nicht geeignet, weil aus Leinen mit Baumwolle, das knittert zu sehr.

Aber generell… was im Schrank landet, wird auch getragen. Nur unterschiedlich oft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.