Kölner Nähbrunch: Jeder mit jedem, alle gleichzeitig und alle durcheinander

Kölner NähbrunchViel los ist bei unserem Nähbrunch ja immer, aber so lebhaft wie heute habe ich es glaube ich noch nie erlebt.

Wir hatten einen Neuzugang, wir hatten „aus der Versenkung wieder aufgetaucht“ und wir hatten natürlich die „üblichen Verdächtigen“.

Angefangen hat es ruhig, so gegen halb elf, als ich kam, waren wir erst mal zu viert und ließen es bei der ersten Tasse Kaffee langsam angehen.

Our „Nähbrunch“ (Sewing-Brunch) today was amazing. We meet about every six to eight weeks, alternating between a cafe in Cologne and a shop in Aachen. In Aachen we can sew, too, in Cologne we just talk.

Beim Brunchen

But this time we talked more than usual, at least I got that impression. Our last meeting in Cologne was quite some time ago, and evidently we all hat missed something.

So everybody tried to talk to everybody at the same time… and from one end of the table to the other….

Aber auf einmal waren dann alle da… und dann ging es rund.

Das Buffet im Cafe Duddel (das jedesmal extra extra für uns gerichtet wird) wurde gestürmt und gleichzeit versuchte jeder mit jedem zu reden. Bevorzugt mit jemandem, der mindestens schräg gegenüber war.

Oder gleich am anderen Ende des Tisches. :o)

Stricken beim Nähbrunch

Das letzte Treffen in Köln liegt ja jetzt schon lange zurück und offensichtlich hatten wir alle mehr als Nachholbedarf.

Der Geräuschpegel erinnerte mich jedenfalls eher an alte Uni-Mensazeiten, als an ein gemütliches, kleines Cafe.

Aber natürlich war es trotzdem gemütlich.

Wichtiger Programmpunkt neben dem Reden war übrigens stricken. Die Mehrzahl der Nähbrunchler ist wohl inzwischen drauf gekommen, daß Stricknadeln und ein Knäuel Wolle eigentlich immer in die Tasche passen und daß sich Stricken mit Reden hervorragend verträgt.

As we cannot sew in the cafe more and more of us started knitting…

And we bring our new books to show them to each other. The result is very often, that I’m spending money… „New Victorian Lace“ is on my wish list. I don’t know when… but I have to buy it one day. I just love all kinds of scarfs, the bigger the better, and things like that…

Bücher beim Nähbrunch So war es nicht überraschend, daß diesmal nicht nur Nähbücher gegenseitig beguckt wurden, sondern auch Strickbücher herumgingen.

(Die üble Wünsche weckten. Zumindest bei mir. „New Victorian Lace“ muß auf meine Wunschliste… Ich liebe Schals und Stolen.

(Wo auch immer ich die noch hinpacken will, in meinem Schrank….)

Nähbrunch Diese beiden hatten sich übrigens auch eine Menge zu erzählen, auch wenn das Bild anders suggeriert.

Aber es passierte ja wieder so vieles gleichzeitig, daß man die Aufmerksamkeit einfach in alle Richtungen gleichzeitig verteilen mußte.

That’s what happens, when you try to catch up with all conversation going on… you don’t know, where to look at.

Unser Tauschtisch war durchaus belagert, aber nur wenige Stöffchen wechselten den Besitzer.

Irgendwie versuchen wir gerade alle, unsere Stoffberge etwas abzubauen und widerstanden so vielen Verlockungen.

We also swaped fabrics and notions… all those wonderfull things one buys for one reason or the other… only to find out later, that the fabric is still great, but for another person. Or you’re children have outgrown, before you could sew it. All that stuff.

TauschtischThis time, I have to admit, only few things were exchanged. We are all more or less on „fabric-diet“.

Ganz unfleißig waren wir übrigens auch nicht… Wir haben einen Blazer abgesteckt.

Spaß beim NähbrunchEinige historische Schätzchen (wie Bündchenware, vor Jahrzehnten im Werksverkauf einer renomierten deutschen Firma erworben) wechselten allerdings doch den Besitzer. Oder die Besitzerin.

Letztlich kommt der „Jäger und Sammler“-Trieb dann doch immer durch.

(Hm… irgendwer wollte auch noch eine Schnittfrage stellen. Später… aber das ist wohl untergegangen.)

Ich bin jetzt jedenfalls ziemlich platt, von all den heutigen Eindrücken. aber in ein paar Wochen treffen wir uns wieder. *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.