Recycling Challenge: Wird Zeit, oder?

Recycling-Challenge: About time?

Challenge Stolberg 2009In weniger als einer Woche, nämlich nächsten Samstag ab 10.00 Uhr steigt in Stolberg das 2. Museumsnähen (aka Nähparty) und damit ist auch die Challenge fällig.

Und ich habe noch nicht mal angefangen.

It’s less than one week that the 2nd Museumsnähen (aka sewing party) will start in Stolberg. Saturday 10am.

And I haven’t even started.

Zumindest nicht mit meinem Werk, ich habe natürlich mir Gedanken gemacht über die Abstimmung, die Preise eingesammelt, Leute angemailt, Päckchenübergaben vereinbart… aber für mein Werk blieb noch keine Zeit.

Immerhin habe ich die Zutaten schon mal zusammengesucht: Das rechte Kleid aus Dupionseide ist aus dem Päckchen. Die Farbe hat mich gleich angesprochen. Das linke Seidenkleid ist aus meinem Schrank und paßt auch schon lange nicht mehr. Dazu habe ich noch Baumwollstickgarn in drei Blautönen sowie Volumenvlies.

Sowie einen ungefähren Plan. Gut, morgen ist Sonntag… ich bin gespannt, ob ich fertig werde.

At least not started with my entry. I organized quite a lot, thinking about the voting, asking companies for prices, mailing people about where to send their entries… but no time for my stuff.

At least I gathered the things I need: the right silk dress is from the challenge packet. the left dress is silk also, not my size any more, but with a lot of beautiful fabric. What I’ll also need is cotton embroidery thread in three shades of blue and some batting.

And I have something like a plan. Okay, tomorrow is sunday… I’m curious whether I’ll finish in time.

3 thoughts on “Recycling Challenge: Wird Zeit, oder?

  1. Pingback: Bald ist es so weit | Roter Faden - The Central Seam

  2. Ich wusste das war noch was :-)
    Aber dass DU so spät anfängst, das markier ich im Kalender

    Bis Samstag (Sonntag kann ich leider nicht)

    Bärbel

  3. Pingback: nowaks nähkästchen » Blog Archive » Kritzel-Tasche (mein Challengebeitrag)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>