Tausend mal gerippelt…

Frogged one thousand times…

… und tausend mal neu gestrickt.

… and knitted again one thousand times.

Na gut, so schlimm war es nicht, aber für so ein kleines Teil, habe ich wirklich viel Zeit damit verbracht.

Okay, It was not that bad, but for a tiny item I’ve really spent a lot of time.

Es fing damit an, daß ich von diesem Loop noch etwas Garn (Noro Kureyon) übrig hatte. Und irgendwie dachte, von Farbe und Textur wäre es perfekt, für einen weiteren Pint Sized Tree von Julie Tarsha. Nur dafür reichte das Garn dann doch nicht.

It started with this cowl which left me with a bit of yarn (Noror Kureyon). And somehow I thought color and texture would be absolutely perfect to make another Pint Sized Tree by Julie Tarsha. Only it was not enough yarn.

Dann überlegte ich, daß man mit kleineren Nadeln ja weniger Garn verbraucht und strickte noch mal los. Und zog es wieder auf. Nahm kleiner Nadeln, strickte noch mal los… und zog es wieder auf. Bis ich bei 2mm Nadeln angekommen war. Dann fehlten nur einige Maschen.

The I figured out that you need less yarn, if you take smaller needles. And knitted again. And frogged again. Took smaller needle, knitted again…. frogged again. Until I arrived at 2mm/ #0 needles. Then I was only short by some stitches.

Also zog ich noch mal auf, aber nicht bis ganz zum Anfang sondern nur bis eine Reihe unter der ersten Verzopfung. Und… ja! Diesmal reichte es. Garn weg. Baum da. Alles gut. Aber gedauert hat der ganze Prozess von kurz nach Weihnachten bis Ende Februar.

So I frogged again. But not completely down to the beginning, but to one row before the first cabeling. And.. yes! this time the yarn was enough. All yarn used up. Tree finished. Everything is all right. But the whole process took from a few days after chrstimas until end of February.

Ein Gedanke zu “Tausend mal gerippelt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>