Jeans-Motivation mal drei

Nach dem meine letzten Jeans inzwischen trotz aller Stopfbemühungen nicht besser wird, ist dieser Motivationsmonat quasi perfekt für mich. Die klassische 5-Pocket Jeans ist genau was fehlt.

Doch diesmal werkle ich nicht alleine, Capricorna und Frau mhs (aka masan) wollen auch mitmachen. Und zwar möchten wir alle den gleichen Schnitt verwenden, V7608 von Vogue. Ganz sicher einen spannende Erfahrung, denn wir brauchen jede eine andere Größe und wir haben jeweils ganz unterschiedliche Proportionen. Sozusagen ein systematischer Schnittvergleich… das liegt uns glaube ich allen dreien. *g*

The „Motivation of the Month“ in march ist 5-Pocket-Jeans. And since my last jeans cannot be saved much longer (and I’m trying hard…) this is more than perfect for me.

But this month I’ll be working along with Capricorna and Frau mhs. And we want to make the same pattern, all three of us, V7608 from Vogue. I think this will be a very interesting experience, since we all three need three different sizes and have very different proportions. A systematical comparison… I’ve always wanted to do that.

Und genau diesen Schnitt wollte ich auch schon immer mal ausprobieren. Ich hatte auch schon mal versucht, ihn zu bekommen, war aber damit gescheitert. Und genau das ist jetzt auch mein Problem: Capricorna und Frau mhs haben ihr Expemplar schon, einmal in „ABC“ und einmal in „DEF“. Und, ihr werdet es euch denken können… ich brauche G. (Wenn ich halbwegs ehrlich messe… bei der Taille bin ich etwas näher an F, aber bei der Hüfte definitiv näher an G.) Und natürlich hat in Köln kein Geschäft den Schnitt in G vorrätig. Stofferia und Stoff Müller haben nur die kleinen Größen da, Alfatex muß alles bestellen. (Falls jemand noch eine Adresse in oder um Köln weiß, wo der Schnitt in Größe G vorrätig ist… her damit!)

Und damit kommen wir zum Problem: Ich hätte die erste Hälfte dieser Woche gut Zeit, dann bin ich erst mal viel unterwegs (mit guter Chance dabei dann an einem Geschäft vorbei zu kommen, die den Schnitt vorrätig haben) und habe bis Mitte nächster Woche dann keine Zeit. (Zumal ich ja auch noch auf die Creativa wollte…). Ein bestellter Schnitt käme dann genau pünktlich zur „ich habe keine Zeit“ Phase. Und Ostern ist diesen Monat auch noch. Auch da brauche ich Zeit für Vorbereitungen und Aufräumen (wir bekommen Besuch), die zum Nähen nicht zur Verfügung steht.

Das wird also so richtig spannend…

And I’ve always wanted to test that pattern. I remember that I’ve tried to buy it quite some time ago but didn’t succeed. And that is my Problem now. Capricorna and Frau mhs have one copy each, in size „ABC“ and in size „DEF“. And, guess what… I need „G“. (If I’m taking my measures honestly. My waist is a tad closer to „F“, but my hips are definitely very close to „G“.) And of course here no shop has it in Stock. Two shops have them, but only in the small size, the third one can only order it.

And that’s the big problem. The beginning of this week I’ll have time to sew, then I’ll be traveling a lot and won’t be able to sew until mid/end of next week. (Chances are well that I’ll be able to buy the pattern while traveling.) Especially as I’m intendig to visit the „Creativa“ show next week. So if I sould order the pattern it would arrive perfectely in time for the „I have no time to sew“ phase. Not to forget that Easter also is in march. And there’s also quite some stuff to do related to that. Including a lot of decluttering, as we are getting visitors.

So I’m really curious whether I’ll be making it this month…

Jeansstoff und AbsteppgarnDoch immerhin habe ich bei meiner Suche nach dem Schnitt schon mal den Stoff gefunden: In der Stofferia gibt es einen dunklen, festen, dicken Jeansstoff ohne Elasthan. Genau wie ich ihne haben wollte.

Der Preis hat mich leicht geschockt… 15 EUR/m… für Jeans, die für mich ja nicht wirklich Hosen für „gut“ sind… aber.. nun ja. (Ich hatte auch günstigeren gesehen, aber der entsprach eben nur zu 80 Prozent meinen Vorstellungen… mein Perfektionismus hat mal wieder gewonnen. *g*)

Zum Absteppen habe ich ein messingfarbenes Gütermann „extrastark“ Garn gekauft. Mal sehen, wie sich das macht.

Dann werde ich meinen Stoff mal waschen und außerdem in meinen Heften einen Jeans-Schnitt suchen. Ein Plan B ist immer gut…

But all my searching for the pattern brought me at least the fabric needed. At „Stofferia“ I found this dark, thick, sturdy Denim, exactely what I wanted. And no elastic fibres in it. I hate that in Jeans…

I’m still a bit shocked by the price of 15 EUR/m, especially as jeans are no „elegant“ trousers for me, but something to hang around at home, but… well… okay. (I had seen cheaper ones, but they were only up to 80% what I wanted, so perfectionism took over. *g*)

Also I purchased some Gutermann „extra strong“ in a brass-like colour for the topstitching. That sould give the typical jeans look.

So I’ll wash my fabric and I’ll go and search my sewing magazines for another 5-Pocket-Pattern. In case I don’t get the desired one it’s always good to have a plan B…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.