Maschenkunst unterwegs 2V

Maschenkunst unterwegsCocktailstunde in Udaipur mit Planters Punch, Pappads und dem Maltese Shawl aus Artyarns Silk Mohair aus der Maschenkunst. Kann Urlaub schöner sein?

(Und ich hoffe mal, daß die Aktion Maschenkunst unterwegs tatsächlich noch läuft, denn es gibt schon seit fast zwei Monaten keine neuen Bilder mehr auf der Webseite. Nicht daß ich während meines Urlaubs was verpaßt habe…? )

Time for a cocktail in Udaipur with a Planters Punch, Pappads and the Maltese Shawl and Artyarns‘ Silk Mohair from Maschenkunst. Can holiday be any better?

6 Gedanken zu „Maschenkunst unterwegs 2V

  1. Natürlich sommerlich, in Rajasthan, wo das Photo entstand, ist im April die Touristensaison zu Ende, weil es zu heiß wird.

    Wir waren ja in unterschiedlichen Gegenden und ich würde sagen, es war nachts nie unter 25°C und tagsüber sind wir unter 40°C geblieben. So geschätzt. Thermometer hatte ich keines dabei. 🙂

  2. Bei 25° trocknet die Wäsche über Nacht.
    Da ist zu verstehen, dass du mit kleinem Gepäck reist ;).

    In Jordanien hatten wir geschätzte „über 40°“. Lustig war, dass es immer mehr wurden, je öfter der Führer gefragt wurde und Reisende ihre Vermutungen geäußert hatten. Am Ende waren es 46° *gg*

  3. Also in Malta war es damals definitiv wärmer… aber Rajasthan „kann“ ja auch mehr, nur waren wir dann nicht mehr da.

    Wenn man Rundreisen macht funktioniert das mit dem Waschen ja nicht mehr so gut, aber in Indien kannst du deine Klamotten auch am mittleren Vormittag noch zum Waschen abgeben und hast sie am Abend wieder… die sind da flexibel.

  4. hmm… der letzte Eintrag zum Gewinnspiel war vom Februar. Außerdem wird da doch vor Ort verlost, muss man da anwesen sein um zu gewinnen?

    Ich mag die Serie aber, nicht aufhören!

  5. Ne, da muß man nicht anwesend sein, man bekommt den Gutschein per Mail, falls man gezogen wird!

    Daniela wollte ja weiter machen und so steht es auch beim Februartext… aber allmählich kommen mir Zweifel. Aber mir macht das Photographieren ja Spaß, deswegen gibt es noch ein paar Bilder. Na mal sehen, ich muß demnächst wieder Garn kaufen, vielleicht gibt es vor Ort dann Neuigkeiten. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.