The night before oder Sex, Drugs and Rock’n’Roll

Das Treffen im Scherzkeks-Laden am Freitag vor dem großen Aachen-Event hat ja auch schon Tradition und so stimmten wir uns auch dieses Jahr auf das Treffen (diesmal Museumsnähen in Stolberg, der Titel der Veranstaltung wechselt ja schon mal) ein.

Kaffee, Pralinen, selbstgebackene Brownies, Trauben, Sekt (womit wir bei den „Drugs“ wären),…. aber die Stimmung war ohnehin bombastisch. Die ersten Bücher wurden studiert, genauso wie die letzten Stiche gemacht.

Our come together at the Scherzkeks-Shop in Aachen the night before the yearly convention (this year under the titel „Museumsnähen Stolberg“, names change, but the same fun every year…) has a tradition as old as the Aachen-Convention. So also this year plenty of people gathered with coffee, chocolates, home made Brownies, sparkling wine (therefore the drugs)… and we had the same huge fun as every year. Talking, checking out other people books, making the last stitches (not me, this year!)

einschnüren

Und nachdem die letzten Stiche getan waren, brauchte es mal wieder zwei Frauen für einen Mann.

Ein Korsett war zu schnüren, nein, nicht nur für Frauen…

And after those last stitches were done, it took to women for one man…

They guy had to be laced into his corset…

Mann im Korsett

Und ist er nicht appetitlich im Ergebnis?

(Könnten nicht Korsets für Männer nicht wieder modern werden? 😉 )

Isn’t the result… yummy? *gg*

(Coldn’t corsets for men come into fashion again? 😉 )

Und Rock’n’Roll?

Na wenn wir nicht rocken, wer dann?

Und ab morgen in Stolberg!

And Rock’n’Roll?

If we do not rock… who else?

See you tomorrow in Stolberg!

4 Gedanken zu „The night before oder Sex, Drugs and Rock’n’Roll

  1. Pingback: nowaks nähkästchen » Blog Archive » Aus dem Blogarchiv

  2. Pingback: Aus dem Blogarchiv | nowaks nähkästchen

  3. Korsetts für Männer ?
    Wäre das schön!!
    Kein Bierbauch , keine Fettrolle und kein Schwimmring wäre das SCHÖÖÖN.

    Auf jedenfall sollte es Korsetts für den Mann geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.