Heiß in Ketten

Hot chain mail

Kleid Vielleicht nicht absolut alltagstauglich, aber definitiv heiß fand ich dieses Kleid. Zu sehen war es bei einer Aktion im Parc de la Villette in Paris. Es war nicht ganz klar, zu welcher Aktion es genau gehörte, ich vermute aber Débrouille, denn die zeigten an ihrem Stand andere Werke aus dem gleichen Material.

Maybe not for everyday wear but absolutely hot is this special neckholder dress. I’ve spotted it at a event at Parc de la Villette in Paris. It was not completly clear to which booth it belonged, but I suppose Débrouille, because they were showing other items from the same material.

Nahaufnahme KettenkleidDie Besonderheit zeigt sich, wenn man näher hin geht. Das Kleid ist aus den kleinen Ösen zusammengesetzt, mit denen man Getränkedosen öffnet. Da muß man erst mal drauf kommen. Das moderne Kettenhemd, sozusagen. 🙂

What is special becomes evident when you are getting closer. The dress was pieced together from the small rings you find on beverage cans. Pretty smart idea.  Kind of a modern chain mail. 🙂

7 Gedanken zu „Heiß in Ketten

    • Gute Frage… sie hatten noch Taschen und Gürtel, da waren die Ösen eingehäkelt bzw. mit einer Stoffrückseite versehen. Als Corsage auf nackter Haut, wäre es wohl klüger, noch was drunter zu ziehen. Oder die Ösen überall wirklich schön glatt zu schleifen. Technisch geht das sicher. Supergemütlich dürfte es sich dennoch nicht tragen. Aber alle Blick hat man…

      • Das ist alles eine Frage der Technik. Generell kann man die Dosenclips so verarbeiten, dass die scharfe Innenseite keinen Kontakt zur Haut hat. Z.B. wurde das bei folgendem BH entsprechend gemacht.

        https://dosenclipse.de/bikini.html

        Bei dem Kleid oben ist es nicht nur wegen der Dosenclips zu empfehlen, etwas darunter zu tragen. Auch die mit einem Seitenscheider oder ähnlichem Werkzeug aufgeknipsten Metallringe können zu unangenehmen Kratzern führen. Solange sich keine Piercings im Geflecht verfangen, sollten sind keine ernsthaften Verletzungen zu befürchten.

        • Coole Seite hast du da… 🙂

          (Beim Bier bin ich eindeutig „Flaschenkind“. Wenn kein Zapfhahn in der Nähe ist… Daher keine Dosenclips von mir. 😀 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.