Geschenke für mich…

There were also gifts for me

Nachdem ich jetzt schon gezeigt habe, was ich Weihnachten verschenkt habe, gibt es hier auch endlich einen Blick auf die Geschenke die ich bekommen habe. Zumindest auf den Teil, der mit Handarbeit zu tun hat. 🙂

Weihnachtsgeschenke 2010Now I will finally also show what I got for Christmas. At least the „crafty“ part of my gifts.

The book „The Art of Manipulating Fabric“ has been on my wish list for long and now I finally got it. That is not to read from cover to cover, but to drool over it and then read it in small portions. Because this is information condensed.

Das Buch „The Art of Manipulating Fabric“ ist schon lange auf meiner Wunschliste und diesmal hat sich jemand erbarmt. Das ist jetzt nichts um es von vorne bis hinten durchzulesen, sondern eher um die Bilder zu bewundern und dann in kleinen Portionen zu verdauen. Denn das Buch ist Informationskonzentrat.

Auch schon lange gewünscht und echter Luxus die Schere im Eiffelturmdesign von Maison Sajou. Ein wahres Schmuckstück, fast zu Schade zum Benutzen…

Also among my wishes for some time the small scissors „Eiffel Tower“ from Maison Sajou. Nearly to beautiful to use them.

And then this wonderful fabric with the cutest penguins of all! But this is not only the fabric, no that’s a project bag for my knitting. That was not on my list, the gift was more than unexpected, but crafty friends know what one needs. 😉 And a project bag is really useful, because I use cotton shopping bags which are not always the best choice. But that was not all, the even cooler gift is not visible: My friend will sew me a new fleece jacket. She has chosen the fabric so I am really curious what it will be. Flashy, I guess. :o) I might draw my own pattern for that occasion. That will be worth it.

Und dann noch diesen wunderbaren Stoff mit den süßesten Pinguinen von allen! Aber es ist nicht der Stoff, nein das ist eine Tasche für mein Strickzeug. Die ich wirklich brauchen kann, denn bisher behelfe ich mir mit Leinentaschen, die nicht immer optimal sind. Das Geschenk war nun nicht auf meiner Wunschliste, zumal es völlig unerwartet kam, aber kreative Freundinnen wissen eben eh, was frau so braucht. :o) Aber das ist noch nicht mal das coolste, das coolste ist noch nicht zu sehen: Ich bekomme eine neue Fleece Jacke! Der Stoff ist schon ausgesucht, habe ich erfahren und ich bin sehr gespannt, wie er sein wird. Irgendwas aufregendes, da bin ich mir sicher. Ich denke, ich werde zu der Gelegenheit mal meinen eigenen Schnitt zeichnen. Das ist es auf alle Fälle wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.