C’est le temps des…. fraises!

Es ist Erdbeerzeit, daher habe ich heute zum Nachmittagstee schnell was leckeres improvisiert.

It’s strawberry time, so I’ve improvised something tasty for teatime.

Es war quasi ein UWYH…. Die Minigugelhupfs mit Mandel hatte ich am Freitag gebacken (Rührteig hält ja prima), die Sahne war seit Ostern ungeöffnet im Kühlschrank (gute Bio-Sahne… war zwar fast völlig fest geworden, aber weder sauer noch schimmlig) und die Erdbeeren kamen gestern frisch vom Markt. Klarer Fall von: Das Auge ißt mit…

You could call it a UWYH… the mini gugelhupf-cakes with alsmonds I had made on Friday (that kind of cake remains fresh for a long time as long as you store it in a tight container) the fresh cream was unopened in my fridge since easter (good organic cream without additives, became quite solid, but neither sour nor mouldy) and the strawberries came from the market on Saturday. Not only eye candy… 

2 Gedanken zu „C’est le temps des…. fraises!

  1. Wir sind heute auf einem Festplatz gewesen, wo mein Mann eigentlich Musik machen sollte – wegen Dauerregen wurde das abgesagt, aber es gab leckeren selbstgebackenen Kuchen – so bin auch ich zu 2 Stück Erdbeer-Kuchen gekommen
    hmmmmmmm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.