Aus dem Archiv

Ein gutes und kreatives neues Jahr wünsche ich uns allen! (Weihnachten war ich diesmal auf großer Familientour und nicht mit dem Rechner online, daher keine Weihnachtsgrüße hier im Blog….)

Genäht habe ich letztes Jahr ja sogar einiges, vor allem mehrere große Projekte. – Weswegen sich das auch im Blog noch nicht niedergeschlagen hat, Schnittbesprechungen schreiben dauert länger und je länger es her ist, desto schwieriger, wird es, die Aufzeichnungen zu rekonstruieren.

Mal sehen, wie ich die Balance aus nähen und bloggen in 2020 hinbekomme.

Januar 2006:

Januar 2007:

Januar 2008:

Januar 2009:

Januar 2010 (ein verstrickter Monat):

Januar 2011:

Januar 2012:

Januar 2013:

Januar 2014

Januar 2015

Januar 2016: Weihnachtsnachlese…

Januar 2017: Von Weihnachten zur Karnevalssaison

Januar 2018: Nur Strick…

Aus dem Blogarchiv

Dezember 2005:

Dezember 2006:

Dezember 2007:

Dezember 2008:

Dezember 2009:

Dezember 2010

Dezember 2011:

Dezember 2012:

Dezember 2013:

Dezember 2014

Dezember 2015: Dies und Das

Dezember 2016:

Dezember 2017: Ziemlich produktiv… zumindest in Stückzahlen

Aus dem Blogarchiv

Knitting, sewing and fashion-related posts from long ago

November scheint bei mir generell nicht sehr „textilig“ zu sein, mal gucken, ob das dieses Jahr besser wird. Aber mein Blog wird 14, am 15.11.2005 habe ich angefangen.

November 2005:

November 2006:

November 2007:

November 2008:

November 2009:

November 2010: Verstrickter Monat. (Full of knitting)

November 2011: Fleißiger Monat (Busy Month)

November 2012: Häkellastig

November 2013: Vor allem gestrickt (Und viele Zeitschriften, aber die Besprechungen interessieren nach ein paar Jahren keinen mehr, da die Hefte nicht mehr erhältlich sind.)

November 2014: Stricken und shoppen

November 2015: Wenig und wenn, dann Socken…

November 2016: Shoppen in bunt und nähen in grau

November 2017: Blau, wenn überhaupt.

Aus dem Blogarchiv

Im Moment ist es je wirklich so, dass ich vor lauter Nähen nicht mehr zum Bloggen komme… (Und vor lauter Arbeiten… das muß ja irgendwie…)

From the archives:

Oktober 2006: immer noch die Bluse (October 2006, still fiddling around with the blouse)

Oktober 2007: Challengenachbereitung und Parisshopping (October 2007: Doing the aftermath of the Challenge and shopping in Paris)

Oktober 2008: Hobbyschneiderin Treffen, Socken aus Resten und Jersey nähen ohne Overlock

Oktober 2009: Hobbyschneiderin-Treffen, eine Challenge und ein bißchen Stricken.

Oktober 2010: wieder viel gestrickt.

Oktober 2011: Dies und das, aber nichts Bedeutendes.

Oktober 2012: Ein großes und viele kleine Projekte.

Oktober 2013: Mein erster aktuelle Nadelblick

Oktober 2014: Sehr viel Kleinzeug

Oktober 2015: Stricken und Häkeln

Oktober 2016: Shirtlastig

Oktober 2017 Okay, Zeitknappheit war da auch schon Thema…

Aus dem Blogarchiv

From the archives

September 2006, Schwertnadel und feiner Stoff

September 2007: mehr Paris, weniger Nähen

September 2008:

September 2009:

September 2010: Stricken, Nähen, Shoppen, ein buntes Potpourri

September 2011: Wenig produktiver Monat

September 2012: Auch nicht viel los, zumindest handarbeitstechnisch….

September 2013:

September 2014:

September 2015: Bißchen Irland und nicht viel sonst

September 2016: Kleinkramlastig

September 2017

Aus dem Blogarchiv

From the archives

August 2006, viel Gardinen (August 2006, lots of window treatment)

August 2007, die Challenge nahte: (August 2007, Working on the Challenge)

August 2008, viel gestrickt.

August 2009: wohl ein ruhiger Monat

August 2010, mehrere Anleitungen

August 2011: Noch so ein Strickmonat

August 2012:

August 2013: nicht viel los. (not much)

August 2014

August 2015

August 2016

August 2017 (Deutlich mehr Obdachlosensocken als dieses Jahr…)

Aus dem Blogarchiv

Mal sehen wie dieses Jahr wird, der Monat war ja sehr unterschiedlich produktiv in der Vergangenheit…

Juli 2006

Juli 2007

Juli 2008

Juli 2009

Juli 2010

Juli 2011

Juli 2012

Juli 2013

Juli 2014

Juli 2015

Juli 2016

Juli 2017 Da war ich offensichtlich in den Ferien…

Aus dem Archiv

Da ich ungeplant einige Tage offline war (entspanntes offline…) mit Verspätung…

From the Archives

Juni 2006:

Juni 2007:

Juni 2008:

Juni 2009:

Juni 2010:

Juni 2011:

Juni 2012:

Juni 2013

Juni 2014

Juni 2015

Juni 2016: Da war viel Kleinkram…

Juni 2017: Nicht viel außer Zeitschriften. (Die verlinke ich nicht, weil die sind mal alt…)

Aus dem Archiv

From the archives

Mai 2006:

Mai 2007:

Mai 2008:

Mai 2009:

Mai 2010:

Mai 2011

Mai 2012

Mai 2013

Mai 2014

Mai 2015: Viel Häkeln und Stricken

Mai 2016: Kleinkram

Mai 2017: Öh ja… da war wohl viel los…

Rosenpanda

Stoffpanda aus RosenstoffWas mir ja großen Spaß macht, ist die relativ zufällige Zuordnung von Stoff und Schnitt. Bei Kleidung für mich würde das keinen Sinn machen, weil ich das dann am Ende nicht unbedingt anziehen würde, aber sowohl bei Barbiekleidung als auch bei den Stoffkreaturen kann ich mich ausleben. 🙂

Also wurde aus dem Rosenstoff mit einem Rest Cordstoff ein ungewohnt farbiger Panda. Da mein Stoff sehr dünn war, habe ich ich vorher mit G785 in haut bebügelt, sonst hätte das nicht funktioniert.

Bunte StofftiereUnd da das Anleitungsbuch von Aranzi Aronzo diese drei Gestalten als „die drei Bongos“ zusammen sieht, auch noch mal ein Gruppenbild.

Der Basisschnitt ist identisch, die kleinen Detailunterschiede ergeben aber drei erstaunlich unterschiedliche Modelle. (Und wenn ich das richtig sehe, war der rote Bär der erste aus der Serie und wurde schon 2016 genäht. Der mußte jetzt ganz schön lange warten, bis sein Trio vollständig wurde…. 😉 )