Lamapfoten

handgestrickte Stulpen in CamelMein Ziel, endlich mal die Einzelknäuel zu reduzieren (oder überhaupt meine Wolle…) bleibt gnadenlos bestehen. (Eigentlich wollte ich mal nicht mehr als 100 verschiedene aktive Garne gleichzeitig in meinem Ravelry-Stash haben. Da bin ich weit drüber, auch wenn vieles davon Reste sind… das ist zu viel.)

Da ich die Garne nach Alter (zuerst die, die schon länger in meinem Vorrat sind) abarbeite, war bei sommerlichen Temperaturen ein extrem molliges Garn „Miski“ von Mirasol Yarn dran. 100 Prozent Lama, nur gut 60 Meter Lauflänge.

Bei Ravelry fand ich dafür Easy Fingerless Mitts von Roxanne Richardson. Einfach ein Rechteck, das zusammen genäht wird, die Öffnung für den Daumen bleibt offen. Da ich keine Maschenprobe machen wollte, war mein erster Beginn viel zu groß. Nach dem was ich hatte, habe ich es umgerechnet… hätten dann doch ein paar Maschen mehr sein können. Für mich passt es, ich weiß nur noch nicht, ob ich sie behalte.

Sie sind superweich und superwarm… aber ich habe schon so viele.

Und blöderweise gab es wieder einen relativ großen Rest. Das war ja nicht so der Plan gewesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.