Zweites Shoppping in Paris 2022

Nachdem ich ja Herbst 2020 bis Herbst 2021 12 Monate nicht in Paris gewesen war, habe ich Nachholbedarf. Also gab es über Karneval den nächsten Besuch. Der mich natürlich auch wieder in ein paar Stoffgeschäfte führte.

Das war, was auf meiner mehr oder weniger geplanten Liste stand: vorne der kleine Coupon für mein Hexigame (von Moline).

Geplant waren auch neue Stofftaschentücher. Und auf der “wenn ich nette sehe” Geschirrtücher mit gewebten Mustern. Ich nehme die ganz gerne, um Geschenke, besonders Geschenke aus der Küche, zu verpacken. Das wertet das auf und kann hinterher weiterverwendet werden. (Vielleicht mache ich auch Schürzen draus, da hatte ich kürzlich eine Idee, für eine Einfachversion…) Das fand ich in der Déballage Saint-Pierre.

Nach Hause kam ich dann allerdings damit…

Dummerweise hatte ich mal eben kurz in Sacrés Coupons reingeguckt.

Wo leider mal wieder Seide in passenden Farben für mich lag. Und weil ich mich zwischen petrol (wobei es im Kunstlicht ggf. auch fast Smaragdgrün wird) und rot nicht entscheiden konnte… mußten beide mit.

Seide wiegt ja nicht viel….

Aber mal ganz ehrlich… wer könnte bitte einer Seide mit so einer Struktur widerstehen?

Ich weiß nicht, wie die Struktur in den Stoff kommt, ob geprägt oder vielleicht auch chemisch (die matten Teile sehen etwas aus wie die gewaschene Seide, die es in den 1980ern oder 1990ern mal gab), aber es ist einfach so schön und ungewöhnlich…

(Okay, wenn man im Laden steht und ein Photo an einen anderen Stoffsüchtigen schickt, dann ist das auch nicht geeignet, den Stoff ausgeredet zu bekommen. Da kommt dann auch nur die Aufforderung “kaufen, sofort!”…)

Jedenfalls fällt der Stoff schön weich und hat diese geniale Struktur. Waschtest steht noch aus, denn eigentlich hätte ich gerne was in Richtung Kleid, Bluse, Tunika… dafür muß es aber waschbar sein. Wenn es in die Reinigung muß, käme nur ein Rock oder so in Frage. Oder Sofakisssen…

Ich bereue jedenfalls nichts. 🙂

2 Gedanken zu „Zweites Shoppping in Paris 2022

  1. Bitte nicht bereuen! Ich war zwar nur einmal bei Sacre Coupons aber das war himmlisch! 🙂
    Viel Spaß mit den schönen Sachen! 🙂

    LG
    Adam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.