Die Spannung hat ein Ende

It’s blocked!

DakshinaChitra Shrug… der Shrug ist gespannt.

Druck ist doch was praktisches… nächste Woche will ich das Teil mitnehmen. Beim Spannen habe ich dann noch gesehen, daß ich da noch unvernähte bzw. unabgeschnittene Fäden habe. Aber das läßt sich ja noch korrigieren.

Jetzt brauche ich nur noch kleine Plastikdruckknöpfe (ich frage mich schon seit vielen Jahre, wozu man die wohl brauchen könnte…), denn ich will es sowohl als Stola als auch als Ärmelschal tragen können. Mal sehen, ob das so funktioniert, wie ich mir das vorstellen.

Being under pressure isn’t bad for me. I need it in about one week so it got blocked. While doing so I discovered some uncut thread, but that can be corrected.

Next thing is buying tiny plastic snaps (and I’ve wondered for years what they might be good for) because I will be able to use it as shawl and as shrug. We’ll see whether that works out as expected.

(Ganz hinten sieht man übrigens schon die Maschenprobe für die nächste Stola gespannt…)

(At the very background you can spot the swatch for the next shawl blocked…)

3 thoughts on “Die Spannung hat ein Ende

  1. Echt schön geworden! Und? Bist du in Sachen Druckknöpfe schon fündig geworden? Ich würde gerne sehen, wie das Tuch als Shrug aussieht!
    Wie groß ist es eigentlich?
    Ist die Maschenprobe eine derer, welche du im Havana gestrickt hattest? Da bin ich wirklich wahnsinnig neugierig, was aus diesem Projekt wird. Die sahen klasse aus!

    Liebe Grüße,
    Fee

  2. Ja, die Knöpfe waren nicht schwer zu bekommen. Ist alles fertig. Bilder sind auch schon gemacht und kommen irgendwann. Oder du guckst bei Ravelry, da bin ich meistens schneller mit hochladen. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>