Brudersocke

Brothersocks

Mein Bruder latscht seine Socken ja schneller durch als ich sie stricken kann, also bekam er Weihnachten nicht nur zwei geflickte Paare zurück, sondern auch ein Paar neue gestrickt.

Socke in DoseMy brother walks through his socks quicker than I can knit them. So he got two pairs darned for Christmas and one pair new.

(I managed to pack all three pairs in the can that I had decorated with Christmas fabric.)

Ich habe es sogar geschafft, alle drei Paar in diese Dose zu stopfen, die ich mit Weihnachtsstoff bezogen habe.

Als Material habe ich diesmal Socks‘ Wool „Lucca“ von Schewe genommen und weil mein Bruder außerdem Löcher am Schaft des letzten Paares gemeldet hatte, habe ich einen Faden Alterfil AS120 mitlaufen lassen. Denn ich dachte, er hätte beim Anziehen den Schaft zerrissen. Inzwischen habe ich die Socke gesehen und bin schlaufer, die Löcher kommen ziemlich sicher von Motten. (Wenn jemand ein Mittel weiß, mit dem ich die Socken Mottensicher impregnieren könnte? Denn der Austausch von Mottenpapier im Schrank bei meinem Bruder scheint nicht so regelmäßig zu funktionieren.)

I used a yarn called Socks‘ Wool „Lucca“ by Schewe this time. And since my brother had reported holes in the leg/cuff region of the latest socks I tried to strengthen these by knitting a sewing thread Alterfil AS120 together with my sock wool. Because I had assumed, the holes came from pulling to strong while putting the socks on. Well, I’ve seen the damaged sock now and it looks very much like moths… (So if anyone knows something I could put on the socks to protect them let me know! My brother knows what moth repellent for the wardrobe is, but he does not seem to exchange it often enough.)

BrudersockenThe pattern is a very easy one, just knit and purl and I made it myself, like most of my sock patterns. (I guess I will make it a pattern once I have the time. It will be very beginner friendly and for all who want to try a pattern on a sock for the first time.) Though I think having it mirrored is a nice effect.

Das Muster ist ein sehr einfaches, nur rechte und linke Maschen und wie meistens bei meinen Socken. (Und ich denke, ich werde es aufschreiben und zum Download hinterlegen, wenn ich die Zeit dafür habe. Es wäre jedenfalls sehr anfängerfreundlich oder auch für alle, die statt Stinos mal was anderes versuchen wollen, aber immer Angst davor haben.) Und obwohl es ganz einfach ist, sieht es doch recht interessant aus, durch den gespiegelten Effekt.

Ein Gedanke zu „Brudersocke

  1. Pingback: nowaks nähkästchen » Blog Archive » Dreher (Anleitung für Herrensocken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.