Aktueller Überblick im Dezember 2013

Flash Overview December 2013

Wie versprochen mal wieder einen tagesfrischen Blick in mein Gewerkel… Ich fange mit dem Nähen an:

As promised a up-to-date view from my running projects… I’ll start with sewing:

—-

Ja, nichts, nothing, nada, rien. Es gibt keine angefangenen Nähprojekte. Nach meiner Jacke habe ich noch Kleinzeug und „dringendes“ gemacht. Letzte Woche wurden meine „Verschenksäckchen“ fertig, danach habe ich mich an die Weihnachtskarten gemacht (die auch fertig sind, zumindest so weit wie die Klebefolie reichte… *grmpf*)… und das war’s. Der zweite Grund dürfte sein, daß ich noch mit mir hadere, ob ich jetzt diszipliniert eine Bluse zur grauen Hose für das Frühjahr nähen soll, oder noch versuchen, „mal eben schnell“ für Weihnachten ein Kleid zu nähen. (Das vermutlich nicht fertig wird und dann wieder ewig als Ufo herumliegt.)

Yes, nothing, nicht, nada, rien. There is no sewing project that is right now under my needle. After finishing the grey jacket (yes, that is a while ago) I only made tiny stuff and „urgencies“. I finished my cookies treat bags last week, made the christmas cards afterwards (which are kind of finished now, because I ran out of double sided adhesive film)… and that’s it. The other reason is probably that I can’t decide if I better continue with the long planned top for the grey pants for spring or if I try to make a dress for Christmas. (Which very likely will not be finished in time and then be another eternal ufo.)

OrgelhandschuheDafür gibt es einige Strickprojekte zu sehen. Das hier sollen Orgelhandschuhe werden, nach Maß aber ohne Anprobe und nach eigenem Entwurf. Das Garn ist „Meilenweit 50 Seta/Cashmere“ von Lana Grossa. Fühlt sich weich an, erinnert mich aber mit jeder Masche daran, daß Lana Grossa nicht so mein Lieblingsgarn ist. Zumindest nicht die Sockenwolle.

But I have some knitting projects on the kneedles. First are mitts for playing the organ. (Churches in winter tend to be cold.) They are „made to measure but without a possibility to try them on beforehand“ and after my own design. Yarn is „Meilenweit 50 Seta/Cashmere“ by Lana Grossa. Feels nicely soft, but reminds me with each stitch, that Lana Grossa is not my favorite brands, at least for sock yarns.

Handstulpen FetchingZum Ausgleich für die großen Stulpen aus dünnem Garn stricke ich aber auch noch kleine fingerlose Handschuhe aus dickem Garn. Ich meine… wer seine Weihnachtswünsche so kurzfristig äußert, muß nehmen, was noch drin ist. Das Modell ist „Fetching“ aus knitty, eine bewährte Anleitung.  Garn ist „Garzato Fleece“ auch wieder von Lana Grossa. Ja, der Laden hat den Vorzug, daß er vom Büro aus mit etwas Glück tatsächlich mal so zwischendrin erreichbar ist. Und das ist jetzt eilig.

Not only big mitts on small needles, no I am also making small mitts with big needles. Christmas wishes at shirt notice means you have to take what you get. Pattern is „Fetching“ from knitty, a TNT pattern. Yarn is „Garzatto Fleece“, again Lana Grossa. Well, I was in a hurry and that shop has the advantage to be pretty close to the office.

Und natürlich gibt es auch einen aktuellen Blick auf die ewige Hexagondecke. 289 ist hier der aktuellen Stand.

And of course a status update from my „eternal hexagons“ project. I have 289 hexagons right now.

 

2 Gedanken zu „Aktueller Überblick im Dezember 2013

  1. Hallo Marion,

    was sind Orgelhandschuhe? Du spielst aber nicht selber?

    Deine Hexagone steigen ja rasant in der Anzahl. An die neue Farbe muss ich mich erst gewöhnen – das wird spannend bei der letzten Anordnung, sortiert oder at random.
    Ich bin ja eher ein Geschenke-DAU und verschenke kaum Selbstgemachtes – was ich zwischendurch durchaus als Fehler ansehe. 😮

    Liebe Grüße, Margitta

    • Nein, die Handschuhe sind für jemanden mit deutlich längeren Fingern… 😮 Und müssen auch nicht bis Weihnachten fertig sein.

      (Ich habe mal mit Orgel angefangen, aber „Kirche dunkel und saukalt im Winter“ war der zweite Grund, warum ich wieder aufgehört habe. (Grund eins war völlige Talent- und Begabungsfreiheit… 😛 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.