Salat ohne Schnecken

Slugfree salad

SalatJedes Jahr der gleiche Ärger, ich pflanze Salat, die Schnecken fressen ihn. Letztes Jahr war es so schlimm, daß die Salatpflänzchen schon eine Nacht nach dem Pflanzen weggefressen waren.

Keine Chance für uns. 🙁

Every year the same problem: I’m planting salad and the slugs and snails eat it. Last year it was so bad, that any salad I planted was eaten away the next morning.

No way to get salad for us. 🙁

Aber damit ist jetzt Schluss. Dieses Jahr gedeiht der Salat völlig schneckenfrei.

Das Rezept ist einfach, einen Plastikkorb mit filzartigem Abdeckvlies und Kokosfasermatte auslegen, Erde rein und Salat. Und dann stellt man das ganze auf den Balkon im ersten Stock.

Und das Schnecken-Salatbuffet hat endgültig geschlossen. 🙂

But those times are over. This year our salad grows 100% snail and slugfree.

The recipe is easy, you take a plastic container (with a lot of holes in it), line it with a felt like protective fleece and cocofiber, put soil in it and plant your salad. For even more security position it on you balcony on the first floor.

And the snail-restaurant is closed down. 🙂

3 Gedanken zu „Salat ohne Schnecken

  1. Wow, ich wusste gar nicht, dass ihr zu den Nutzgärtnern gehört! 🙂 Salat selbst ziehen ist eine gute Idee – kaufst du die Setzlinge fertig oder ziehst du die auch selbst aus Samen? Liebe Grüße aus Hamburg, Kerstin

  2. Du kennst doch unseren Vorgarten… Ziergärtner sind wir also schon mal defintiv nicht. Aber wenn man es hinterher essen kann, dann motiviert mich das doch deutlich mehr… *g*

    Da ich aber auch faul bin, kaufe ich Setzlinge. Für Samen fehlen mir Geduld und Händchen…

  3. Na, das ist doch mal eine geniale Idee!
    Und ernten kann man ohne krummen Rücken! Ich sähe meinen Salat noch immer teilweise für die Schnecken und ärgere mich dann.
    Jetzt werde ich Deine Idee umsetzen – allerdings direkt im Garten mit „Unterbau“ unter den Kisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.