Obdachlosensocken, Paar V

Socks for the Homeless, Pair V

Rigenlsocken aus RestenDas kommt davon, wenn man es nicht gleich macht… diese Restesocken für die Weihnachtsfeier der Obdachlosen der Kölner Diakonie sind schon seit September fertig. Aber das Bild hätte ich fast vergessen zu zeigen. (Die Socken sind auch schon abgegeben…)

If you don’t do it right now…. I nearly forgot to show those remnants socks for the Christmas party for the homeless in Cologne. I finished them already in september. But hat nearly forgotten to show the picture. (The socks also have been handed over to the Diakonie who is organizing the party….)

Socken für Obdachlose 2017/II

Socks for the homeless 2017/II

Ringelsocken aus WollrestenAuch das zweite Paar Socken für die Spendenaktion ist fertig. Wild geringelt mit einer Tendenz ins beige-braune.

The second pair of socks for your charitiy is finished. Wild stripes with a certain tendency for beige and brown.

Sieben verschiedene Reste habe ich untergebracht, sechs davon sind aufgebraucht. Da ich noch so viele Sockengarne mit Baumwollanteil hatte, habe ich die mit verstrickt. Und versucht, sie mehr in den Schaft zu verlegen, damit der Fußteil wärmer bleibt.

I used seven different remnants and six of them are now used up. Since I had a lot of sock yarn with cotton I used that, too. And tried to use that more for the leg part, so the foot par of the sock will keep warmer.

Jetzt kommt erst mal wieder ein Paar Socken für mich…

Next one will be a pair of socks for me…