Noch mal Blüten

Flowers again

HäkelblümchenUnd auch für diese Wollreste hat sich die Scrap Flower Daisy von Kristine Mullen bewährt. 🙂 (Falls ihr allmählich keine Wolle mehr sehen könnt… Sorry, da kommt noch das eine oder andere, aber ich bemühe mich auch um neue Nähbeiträge…)

The last yards of this yarn also were transformed into Scrap Flower Daisy, a really useful pattern by Kristine Mullen. 🙂 (If you can’t see yarn any longer… I am sorry, there is some more to come. But I’ll try to write about sewing related topics again…)

Motive 1, 3 und 4

Motifs 1, 3 and 4

Häkelmotiv 1Nachdem mir engültig nichts nützliches aus den rosa und grauen Resten mehr einfallen wollte, schnappte ich mir wieder das Häkelbuch „Beyond the Square“.

Finally I couldn’t find anything useful to to with the rest of my grey and rosé yarn rests. So I took out the „Beyond the Square“ book again.

Bei „Motiv 1“ lernte ich das „Popcorn“ Muster kennen. Ah ja. Ist ziemlich plastisch.

Motiv 3With „motif 1“ I learned the popcorn stitch. Quite thick.

Bei dem schön runden „Motiv 3“ muß man schon sehr genau hinsehen, um die dritte Farbe überhaupt zu erkennen. Aber sie ist da.

For the nicely round shape of „motif 3“ you have to look very closely to spot the third color. But it’s there.

Was mir bei dem Buch im Übrigen auch auffällt ist, daß die einzelnene Motive keine malerischen Namen haben, sondern einfach durchnumeriert. Das ist im Moment zwar nicht wirklich modern (wenn man sich Anleitungen so ansieht), aber eigentlich recht praktisch.

Motiv 4Ich vermisse die Namen jedenfalls nicht.

I also remarked, that the different pattern do not have any cute names, just numbers. Which seems to be quite out of fashion (if I look at other patterns I see), but I like it.

I don’t miss names at all.

„Motiv 4“ ist das letzte, das sollte man wohl spannen oder dämpfen, einfach so ist es doch recht „unrund“…

The last one is „motif 4“. I think one should better block it or at least steam it, the shape does not come out well here…

Danach waren jedenfalls nur noch zwei Farben übrig.

After that I had only two colors left.

Süß, aber zu klein

Cute, but to small

MützeNach meiner Mütze war immer noch Garn übrig und dann fand ich auf Ravelry dieses schöne Muster, den Feather and Fan Hat von Betty Balcomb auf ravelry. Leider für dickeres Garn…

After my beanie there was still a lot of yarn left and when browsing ravelry I found that cute pattern:Feather and Fan Hat by Betty Balcomb But for much thicker yarn than mine…

Ich habe zwar versucht, das anzupassen und da die Mütze sehr dehnbar ist würde sie in der Weite sogar passen, aber in der Höhe gar nicht.

Tja… braucht jemand eine Kindermütze? 😉

I tried to adapt the pattern to my yarn and since the pattern has a lot of give it would my head circumference, but it is not long enough, sitting only on the top of my head.

Well… anyone who needs a child hat? 😉

Rosa Restestreifen

Pink remnants stripes

MützeDa ich so schön in Resteverarbeitungslaune war, habe ich mir dann auch endlich mal die Reste von Daisy Frost vorgenommen. Das übrige „Zoom“ von Lang hing auch schon seit über einem Jahr in einer Tasche an der Tür.

I was in „getting rid of all those remnants“ mood. So I took what was left of Daisy Frost which has been waiting in a bag hanging on the door for over a year.

Da mir im letzten Winter dann doch öfter mal kalt an den Ohren war, habe ich mir eine Mütze gestrickt.

Sie gefällt mir nur so mittelgut, aber sie wird im nächsten Winter hoffentlich den Kopf warm halten, ohne daß ich drunter schwitze.

Since I had cold ears several times last winter I decided to knit a beanie for me.

It is not glorious but I like it enough to wear it when it will be getting cold again. (Not so soon, I hope!) It should keep my head warm without making me sweaty.

Daisy Frost

Das Wochenende mit Sturmwarnung hat mich motiviert, mir noch sicherheitshalber vorher Wolle für mein nächstesn Projekt zu kaufen. Von Sturmtief „Daisy“ war bei uns nichts zu spüren, aber mein neues Projekt verdankt ihm den Namen: „Daisy Frost“, denn kalt war es und Schnee hatten wir auch.

We had a weekend with a storm warning and that motivated me to get yarn for my next knitting project before. Well, storm „Daisy“ never really arrived her,but I’ll call my new project „Daisy Frost“, because it was cold and we had snow.

MaterialDa es Anfang dieses Jahres wirklich kalt wurde bin ich gerade zu einem Winterpulli motiviert. In meinem Vorrat sind einige Einzelknäuel „Zoom“ von Lang, die ich gekauft habe, weil die Farben alle zusammenpassen und wirklich sehr billig waren.

At the beginning of this year it became really cold so I was inspired to knit a warm sweater. I had some balls of „Zoom“ from Lang in my stash, different colors each, but fitting together well. That was why I had bought them. And because they were on „ultrasale“.

Eigentlich wollte ich ja irgendwas kleines draus stricken, aber jetzt habe ich Lust zu einem warmen Pulli, deswegen brauchte ich Ergänzung.

In passender Stärke und Farbe und maschinenwaschbar hatte aber nicht mal Maschenkunst was passendes, also habe ich „Linie160 Season“ von ONline dazu gekauft. Ähnliche Materialmischung, maschinenwaschbar und doppelt genommen sollte es die gleiche Stärke haben.

Originally I had intended to make something small from the yarn, but now I feel like making a sweater so I had to find a yarn to combine with them. Which was more difficult than expected, even at Maschenkunst they didn’t have something with the right size, color material and able to be machinwashed. So I ended up buying „Linie160 Season“ from ONline, about the same material and machinewashable and if I take to strands together it should fit the other yarn.

Nadeln in 5,5 liegen auch bereit, dann muß ich nur mal die Zeit haben, Maschenproben zu machen und zu gucken, ob die Garne wirklich zusammenpassen.

Needles in 5.5 mm (US#9) are ready, I just need the time to start swatching and to find out whther the two yarns will fit together as expected.